Membran Basisplatte 47cm x 57cm für TC7, TC7 SMART und LITE, TPD7, TS7

Bitte loggen Sie sich ein, um den Preis zu sehen
Artikelnummer:
109.507.57
Abmessungen 47cm x 57cm x 5,5cm
Druckeinstellung Einstellung an der Transferpresse, Feinjustierung über Gebläseball und Ablassventil
Größe Arbeitsfläche 40cm x 50cm
Lieferumfang Membran-Unterplatte mit Anschraubsockel, Befestigungsmaterial
max. Arbeitsdruck je nach Leistungsdaten der Transferpresse bis 500 g/cm²
max. Temperatur 230 °C
Umgebung 5°C - +35°C/ 30% - 70% Luftfeuchtigkeit
Gewicht ohne Verpackung 10,00 kg
Gewicht mit Verpackung 15,00 kg
Marke Secabo

Die Membran-Basisplatten von Secabo eröffnen viele neue Möglichkeiten in der Anwendung Ihrer Secabo Transferpresse - vor allem bei Transferobjekten mit großen Höhenunterschieden und Unebenheiten. Viele alte und nahezu alle neuen Transferpressen-Modelle sind für eine Nachrüstung mit den passiven Membran-Unterplatten geeignet. Über einen kleinen Gebläseball kann die Membran einfach aufgepumpt werden. Damit kann die maximale Ausgleichshöhe der Membran für einen Transfer bestimmt werden. Der Anpressdruck wird wie gewohnt an der Transferpresse eingestellt, zum Beispiel über ein Handrad an der Heizplatte. Ein Manometer zeigt im geschlossenen Zustand der Transferpresse den aktuellen Anpressdruck verlässlich an - in Gramm pro Quadratzentimeter. Während des Pressvorgangs kann der Druck durch den Gebläseball und ein Ablassventil feinjustiert werden. Mit den Membran-Unterplatten von Secabo lässt sich nicht nur der tatsächliche Transferdruck ablesen, sondern auch immer wieder reproduzierbar einstellen. Die Membran-Unterplatten für Arbeitsflächen von 38cm x 38cm sowie 40cm x 50cm. Dabei haben die Membranplatten selbst Abmessungen von 45cm x45cm bzw. 47cm x 57cm. Sie können auf die Sockel vieler Secabo Transferpressen direkt montiert werden und eignen sich auch für die bekannten Schnellwechselsysteme und Slide-Erweiterungen von Secabo.